Verabschiedung von Pfr. Matthias Gössling

Zur Verabschiedung des (jetzt ehemaligen) Geistlichen Leiters
Pfr. Matthias Gössling am 27.06.2021 in Kloster Kirchberg
sprach unsere Diakonin Margret Häßler
im Namen der drei Berneuchener Gemeinschaften das folgende Grußwort:

Lieber Matthias,
im Auftrag unserer drei Geistlichen Gemeinschaften möchte ich Dir für zehn Jahre Wirken als Geistlicher Leiter auf dem Kirchberg ganz herzlich danken.

Ich mache keinen Rückblick Deiner geleisteten Werke, sondern sage Dir in Anlehnung an Worte von Dr. Hanish Danke:
„Derjenige hat echte Anerkennung erlangt,
der gut gelebt, oft gelacht und viel geliebt hat.
Derjenige, der die Achtung intelligenter Menschen
und die Liebe kleiner Kinder erworben hat.
Der seinen Platz voll ausgefüllt und seine Pflichten
erfüllt und die Welt ein Stück besser gemacht hat,
ob durch ein liebes Wort, durch einen freundlichen Blick, durch herzliche Anteilnahme oder durch eine gerettete Seele.
Ebenso wirkte derjenige segensreich,
der immer für das Beste zu Gunsten anderer sorgte,
der das Beste gab, das er hatte,
und dessen Leben eine Fülle von Ideen war
und dessen Andenken einen Segen darstellt.“

Lieber Matthias,
damit ich von hier mit leeren Händen meinen Weg weitergehen kann, überreiche ich Dir im Auftrag der Berneuchener Gemeinschaften einen Gutschein über einen Gastaufenthalt in der Benediktinerabtei Niederaltaich. Möge Dir diese Auszeit gut tun.

Gottes Engel leite Dich auf all Deinen Wegen!